Wann kommt der Jawbone UP3 – oder doch den Fitbit charge HR kaufen?


Wann hat das warten ein Ende. Nach ausgiebigen Recherchen habe ich mich dazu entschieden, einen Fitness-Tracker anzuschaffen. Nach einer kurzen Testphase mit einem Jawbone UP als Leihgerät war ich schon sehr angetan. Jedoch fehlte mir in diesem Modell die Erfassung von Herzfrequenzsdaten.

In meine engere Auswahl sind dann letztendlich zwei Geräte gekommen. Der bereits auf dem Markt erhältliche Fitbit charge HR bzw der Jawbone UP3. Meine Finale Entscheidung läuft nun darauf hin, dass ich eigentlich den Jawbone UP3 haben möchte. Doch letztendlich kommen langsam Zweifel, ob es die richtige Wahl ist. Der Fitbit charge HR hat sich mitlerweile auf dem Markt etabliert.

Der Jawbone UP3 lässt auf sich waren. Aber warum? Wieso wurde das Weihnachtsgeschäft nicht mitgenommen. Wieso bekommt man keine verlässlichen Informationen zum Release. Ist das Gerät doch noch nicht ausgereift? Was meint Ihr. Soll ich nicht mehr länger warten und doch den Fitbit charge HR kaufen.

Oder habt Ihr vielleicht noch eine bessere Empfehlung für mich?


Jawbone UP3 vorbestellen

Keine Kommentare zum Artikel “Wann kommt der Jawbone UP3 – oder doch den Fitbit charge HR kaufen?”

Kommentar hinterlassen: