Raucherschutz: Raucherkneipe oder Nicht-Raucherkneipe

… das ist hier die Frage. Mich würde mal interessieren, wie das neue Raucherschutzgesetz in eurer Umgebung umgesetzt wird. Also hier am Niederrhein gibt es dort unterschiedliche Handhabungen.

Geldern: Als in Geldern haben sich Anfangs alle Wirte sehr aufgeregt. Bevor jedoch der Tag X kam, haben die meisten noch alle schnell einen Club gegründet. Die, die es ohne Club probiert haben, sind ebenfalls sehr schnell ein Club geworden. Wieso? Ganz einfach, weil die meisten Gäste lieber in eine Kneipe gehen, wo geraucht wird! Wie von den Wirten zu hören ist, haben selbst Stammgäste Nichtraucherkneipen den Rücken zugekehrt. Seit gut zwei Wochen sind fast alle Kneipen in Geldern Clubs. Und somit wird überall weiter geraucht.

Kevelaer: Am letzten Wochenende waren wir dann mal in Kevelaer unterwegs. Ab in die erste Kneipe. Vorher mal eben gefragt ob Club oder draußen rauchen. Die Frage hatte sich erübriegt. Die Antwort lautete. Hier ist kein Club, aber es darf trotzdem geraucht werden. Anscheinend interessierts in Kevelaer niemanden. Mal abwarten bis wie lange es dauert, bis der erste militante Nichtraucher eine Beschwerde beim Ordnungsamt abliefert.

So, wie sieht es denn in eurer Stammkneipe aus?