AV-Kabel aus China für iPhone funktioniert nicht

Geiz ist geil. Oder selbst Schuld, wenn man an falscher Stellen sparen möchte und kein original Apple-Zubehör kauft. Was ist mir passiert? Ich habe ein AV-Kabel aus China bestellt. Hat alles bestens geklappt. Das Kabel hat anstatt 40 Euro nur 11 Euro gekostet und war auch nach sieben Tagen da. Problem ist, es funktioniert nicht bzw. nur sehr kurz. Das AV-Kabel welches ich für mein Apple iPhone gekauft habe, funktioniert nach dem anschließen am Fernseher. Problem jedoch, nach ca. 30 Sekunden erscheint auf dem Display meines iPhones der Hinweis, dass es sich beim Zubehör um ein nicht originales Zuberörteil handelt und das dieses Kabel nicht kompatibel ist. Danach kann man nur noch verwerfen auswählen. Der Ton des iPhone wird danach weiter übertragen, jedoch bleibt der Bildschirm bzw. der Fernseher dunkel. 

Nun zu meine iPhone. Ich habe die Version 2.00 drauf, es handelt sich um ein Gerät aus einem T-Com Vertrag und besitzt kein Crack. Mein Kollege besitzt ein Apple iPhone aus Amerika mit Simlock-Freischaltung und älterer Firmware. Kann es sein, das mit neuerer Firmware nur original Apple Zubehör funktioniert? Habe mal gelesen, das angeblich in einem Apple-Kabel ein Chip  verbaut ist, und das ein iPhone versucht mit diesen Chip zu kommunizieren. Ist da was dran? Wäre natürlich von Steve Jobs ein genialer Schachzug. Entweder müssen Hersteller von Zubehör Lizenzgebühren zahlen oder es funkioniert nicht. Somit werden dann auch die Zubehör-Kabel aus China nicht funktionieren:

Apple AV-Kabel bei eBay 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?